Weidmannsheil in Ungarn – Trophäenschau im GH Mitterböck!

Eine Trophäenschau der Extraklasse fand am Samstag dem 23. Oktober im GH Mitterböck statt.

Beinahe 80 kapitale Hirschtrophäen aus dem Revier Bataapati in Möcseny knapp an der serb. Grenze, erlegt 2020 und 2021, wurden  zur Schau gestellt. Mit einem Durchschnittsgewicht von 6,97 kg und einem Durchschnittsalter von 7 Jahren pro Hirsch zählt dieses Revier zu den besten in Ungarn. Die Reviergröße beträgt 63.000 km² und gehört dem ungarischen Fernsehen.Neben dem Hochwild zählen kapitale Rehböcke, Schwarzwild und Damwild zur Population in diesem Revier, das einem unbewohnten, verwilderten Mühlviertel gleicht.

 

Organisator dieser Jagdreisen ist Gerhard Offenthaler aus Neuhofen/Krems und die Erleger kommen großteils aus NÖ, OÖ und Salzburg.

Weidmannsheil!

 

 

Termine