vlnr. OV Josef Streißlberger, KDStv. Manfred Nußbaumer, Kommandant

Egon Frühwirt, Hvw. Martin Hinterleinter

 

 

Die KJL - St. Michael hat wie jedes Jahr Nikolaussackerl gefüllt und diese dann ausgeteilt!

Heuer einmal anders, wurden die Sackerl vor die Haustüre gestellt und von den Kindern dann entdeckt! ;-)

Wie man an den Fotos sehen kann, war die Freude groß!! :-)

Danke der Jugend für Ihre Arbeit und Bemühen, dass auch in dieser etwas anderen Zeit, unsere Bräuche nicht vergessen werden!

 

 

 

Was für ein Ereignis.............

 

                          50 Jahre Theater St. Michael/Br.

 

Zu diesem besonderen Anlass, wurde diese sehr gelungene Festschrift gestaltet und soll nun ganz vielen Theaterfreunden viel Vergnügen und Freude  bereiten!

Diese Festschrift kann man im Gasthaus Mitterböck, oder bei der Obfrau des Theaters  Sandra Egger - Richter kaufen!

Außerdem gibt`s für jene, die noch Weihnachtsgeschenke für sich, oder ihre Liebsten suchen, ein attraktives Weihnachtsgeschenk - Genuss und Kultur! :-)

 Preis der Festschrift: 10 Euro

Außerdem freut sich die Theatergruppe auf einen Besuch, der eigenen Homepage!

www.theatergruppe-stmichael.at

 

 

Am 14. November kamen einige Leute von der Pfarre St. Michael zusammen und zählten über 70 Packerl für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton!

Ein großes Dankeschön an jene, die bei dieser Aktion mitgemacht haben, und so einem Kind ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

 

 

 

 

 

Pfarrkirche St. Michael als Zeichen gegen Christenverfolgung rot beleuchtet.

 

Um auf das Schicksal von Millionen verfolgter und bedrohter Christen aufmerksam zu machen, wurden am 18. November weltweit Kathedralen, Kirchen und öffentliche Gebäude rot beleuchtet.

Auch die Pfarrkirche St. Michael erstrahlte weithin sichtbar in rot.

Termine